AGA

Die AGA, Allgemeine-Grund-Ausbildung, ist der erste Schritt um uns beizutreten. Hier erlernst du alles Wesentliche und wirst ein vollwertiges Mitglied bei uns. Von nun an bist du auch bereit dich in anderen Ausbildungen weiterzubilden. Zugleich machst du hiermit auch die Ausbildung zum Springer und deine Fahrlizenz.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Rekrut

*ABP: Nein

Fahrlizenz

In diesem Lehrgang erlernst du Fahrzeuge im Wasser und zu Land zu steuern und zu bedienen. Diese Ausbildung ist Teil der AGA, kann dir aber entzogen werden wenn während den Einsätzen auffällt, dass du Schwierigkeiten hast Fahrzeuge zu bedienen.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Rekrut

ABP: Nein

Special Reconnaissance Team

Die Taucher sind trainiert als Sabotage und Boarding Team im Maritimen Bereich zu wirken und ermöglichen uns selbst bei rauer See eine gemütliche Überfahrt.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: ZGT und mind. eine der folgenden Ausbildungen Funker/EOD/Sanitäter

verbotene Ausbildungen: Scharfschütze

Rang: Lance Corporal / LCPL

ABP: –

eine ordentliche Bewerbung (Warum willst du Taucher werden? / Mit wem?)

3 Mitbewerber [inkl. dir]

Strafpunkte: 0 Strikes und max 1 Verwarnung [Strafpunkte könnt ihr bei der Personalabteilung erfahren]

Scharfschütze

Die Scharfschützen sind für das Eliminieren von Zielen auf hohen Distanzen zuständig. Um das Ziel zu erreichen müssen die Scharfschützen Meister der Tarnung sein und damit klar kommen sehr weite Distanzen zu laufen. Scharfschützen arbeiten meist in Buddy-Teams um so wenig Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen wie möglich. Um ein Scharfschützen zu werden muss man:

Wenn das alles stimmt werdet ihr von den Ausbildern auf die mehrtägige Gruppen-Ausbildung eingeladen, hierbei erlernst du Geschosse auf Entfernung abzufeuern, hierbei den Wind mit einzuberechnen und bei alle dem auch noch getarnt zu bleiben.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: mind. 5 Ausbildungen, Gruppenscharfschütze/+

verbotene Ausbildungen: Taucher

Rang: Lance Corporal / LCPL

ABP: –

eine ordentliche Bewerbung (Warum willst du Scharfschütze werden? / Mit wem?)

75% Stimmen bei den Ausbildern haben

Schütze+

Ist der Wärmebild Spezialist Trupp und ermöglicht mit seinem WBS Gerät den Feind zu erkennen, bevor er erkannt wird.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Recruit

ABP: Nein

Pionier/EOD

Der Pionier übernimmt Aufgaben wie die Wartung von Fahrzeugen und Ausrüstung, währenddessen der EOD die Legung bzw. Entschärfung von Sprengsätzen und Minen übernimmt. Beide Bereiche sind in der selben Ausbildung vertreten, werden jedoch bei Einsätzen unterteilt.

In diesem Lehrgang erlernst du wie man mit Sprengstoff umgeht, Sprengfallen entdeckt, entschärft und Fahrzeuge jeglicher Art, sowohl im Einsatz als auch in der Basis, auf Vordermann zu bringen

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Private / PVT

ABP: Ja

Panzerbesatzung

Schwere Zeiten erfordern schwere Maßnahmen. Dafür wurde die Panzerbesatzung geschaffen. Bestehend aus Fahrer, Schütze und Kommandanten steuern sie eine fahrende Festung mit schwerster Bewaffnung, um ihren Kameraden den Rücken zu stärken und diese zu schützen.

In diesem Lehrgang erlernst du das Führen eines Panzerfahrzeuges, dass bedienen der Waffensysteme und die Wartung dieser Bodenfahrzeuge.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Fahrlizenz

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: First Private / FPVT

ABP: Ja

Gruppenscharfschütze

Auf größerer Distanz ist der Gruppenscharfschütze die richtige Wahl, wenn es um Aufklärung oder Bekämpfung von feindlicher Infanterie geht. Dabei heißt es aber immer noch Teil des Trupps zu sein.

In diesem Lehrgang erlernst du den Umgang mit Präzisionsgewehren des Kalibers 7.62mm und bei der Benutzung dieser unentdeckt zu bleiben.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Private / PVT

ABP: Nein

Gruppenscharfschütze+

Nicht nur mit einer Panzerfaust kann man eine Gefahr für gepanzerte Fahrzeuge sein. Auch mit dem M82 ist es möglich diesen Schaden zu bewirken. Diese Waffe wird normalerweise von den Scharfschützen genutzt, doch auch der Gruppenscharfschütze+ darf diese mit kleinen Einschränkungen nutzen.

In diesem Lehrgang erlernst du den Umgang mit dem M82 um für leicht gepanzerte Fahrzeuge eine stetige Bedrohung zu sein.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Gruppenscharfschütze, Schwerer Panzerabwehrschütze

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: First Private / FPVT

ABP: Nein

Grenadier

Mit seinem kraftvollen 40mm Unterlaufgranatenwerfer ist der Grenadier der ideale Gefechtspartner um auch gegen leichte Fahrzeuge sparsam anzukommen.

In diesem Lehrgang erlernst du den Umgang mit dem Unterlaufgranatwerfern und seinen verschiedenen Granatentypen, um im Feld unterstützend zu wirken.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Private / PVT

ABP: Nein

Schwerer Panzerabwehrschütze

Der Schwere Panzerabwehrschütze bietet die Chance die starken nachfüllbaren Panzerabwehrwaffen unsers Arsenal zu nutzen und effektiv im Einsatz zu wirken. Du wirst effektiv trainiert jederzeit eine Bedrohung für Feindpanzer zu sein.

In diesem Lehrgang lernst du den effektiven Umgang mit den nachfüllbaren Panzerabwehrwaffen.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Private / PVT

ABP: Nein

LMG/MG

Mit einer gewaltigen Feuerkraft kann der LMG-Schütze seinen Kameraden per Maschinengewehr, egal ob MG 3 oder M249, ein donnerndes Deckungsfeuer liefern und das auf bis zu 1500m.

In diesem Lehrgang erlernst du den erweiterten Umgang mit leichten Maschinengewehren, wie man den Lauf wechselt und effektiv im Feld Deckung gibt.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Recruit

ABP: Nein

Drohnenspezialist

Für die Aufklärung hinter feindlichen Linien ist nicht immer ein Spähtrupp nötig. Der UAV Operator hat ein großes Arsenal an unbewaffneten oder auch bewaffneten Drohnen, die unentdeckt eine präzise Aufklärung im Feindgebiet ermöglichen.

In diesem Lehrgang erlernst du Drohen zu steuern, mit diesen effektiv im Feld aufzuklären und deren Waffen effektiv einzusetzen.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Private / PVT

ABP: Ja

Sanitäter

Der Sanitäter hat die Aufgabe das Feuerteam bzw. den Trupp Gesundheitlich Fit zu halten. In Medizinischen Notfällen hat der Sanitäter die Befehlsgewalt über verletzte und Helfer.

In diesem Lehrgang erlernst du Verletzungen an deinen Kameraden und Feinden zu behandeln und diese zu stabilisieren.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Private / PVT

ABP: JA

Pilot

Der Pilot hat bei uns eine tragende Rolle im Transport und in der Unterstützung der Bodentruppen. Vom Transport der Truppen in das/aus dem Einsatzgebiet, bis hin zur Luftunterstützung per Jet oder Helikopter. Dabei wird auf professionellen Gebrauch von Funk und Gerät sowie auf Abläufe gesetzt.

In diesem Lehrgang erlernst du die verschiedenen Fluggeräte zu bedienen und sicher zu führen, dabei erlernst du auch Angriffe effektiv durchzuführen um deinen Kameraden den Rücken zu stärken.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: JTACTruppführer

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Lance Corporal / LCPL

ABP: Ja

Waffensystemoffizier

Der Waffensystemoffizier (WSO) bzw. Waffensystem-Koordinator (WSK) ist dafür zuständig, Waffensysteme an Luftfahrzeugen verantwortungsbewusst zu bedienen. Es gestattet dem Ausgebildeten die Waffensysteme der Kampfhelikopter sowie Kampfjets und gegebenenfalls andere Systeme zu bedienen.

In diesem Lehrgang erlernst du wie man jegliche Waffen auf einem Luftfahrzeug bedient, und was dabei zu beachten ist.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Funker

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: First Private / FPVT

ABP: Ja

Erfahrungen: minimale Flugerfahrung

Funker

Die Schlüsselrolle bei Operationen übernimmt der Funker. Mit seinem leistungsstarken Funkgerät kann er über große Distanzen die Verbindung zwischen anderen Gruppen und Führungspersonen halten um einen Wendepunkt in einer Schlacht zu schaffen. Außerdem steht er in ständigem Kontakt mit der OPZ.

In diesem Lehrgang erlernst du das Langstreckenfunkgerät zu benutzen und sich korrekt in den entsprechenden Funkkreisen zu verhalten.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Private / PVT

ABP: Nein

JTAC

Egal ob Infanterie, Panzer oder ganze Gebäudeformationen, der JTAC fordert mithilfe seines Funkgerätes und einem einzigartigen Lasermarker präzise Luftschläge mit tödlicher Wirkung an.

In diesem Lehrgang erlernst du mit einem Langstreckenfunkgerät auf bestimmte Ziele Luftunterstützung anzufordern, dich im Luft-Funk korrekt zu verhalten und Ziele für Luftfahrzeuge präzise zu markieren.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: GrenadierFunker

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: First Private / FPVT

ABP: Ja

Zugangstechniker

Der Zugangstechniker ist mit spezieller Ausrüstung ausgestattet, die das eindringen in z.B. Gebäude erleichtert und so eine schnelle Sicherung dieser ermöglicht.

In diesem Lehrgang erlernst du Gebäude taktisch zu stürmen, Türen mit Sprengstoff zu öffnen und die gefährliche Blendgranate zu bedienen.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Private / PVT

ABP: Ja

Waffenträger

Der Waffenträger sorgt dafür das immer genug Feuerkraft im Trupp vorhanden ist. Hierzu nutzt er das HMG, GMW oder sogar eine MILAN

In diesem Lehrgang erlernst du das HMG, GMW und die MILAN zu bedienen und effektiv gegen starke Bedrohungen einzusetzen.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Keine

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: Private / PVT

ABP: Ja

Waffenträger+

In diesem Lehrgang erlernst du den Mörser und seine 120mm Geschosse zu bedienen.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Waffenträger

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: First Private / FPVT

ABP: Nein

Truppenführer

Für die genaue und effiziente Koordination in kleinen Gruppen ist der Truppenführer verantwortlich, er hält den Kontakt mit der Gruppenführung und sorgt für einen reibungslosen Einsatz für seine Kollegen.

In diesem Kurs erlernst du Truppen mit bis zu 5 Mann erfolgreich und verantwortungsbewusst anzuführen, diesen Befehle zu geben und dadurch jede Lage zu bewältigen.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Funker

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: First Private / FPVT

ABP: Nein

Gruppenführer

In jedem Einsatz ist er erforderlich, er arbeitet immer im Team mit einem Funker und ist für eine große Anzahl an Männern verantwortlich, der Gruppenführer.
In diesem Kurs erlernst du Gruppen bestehend aus bis zu 4 Trupps erfolgreich und verantwortungsbewusst anzuführen, diesen Befehle zu geben und dadurch jede Lage zu bewältigen.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Truppenführer; Grenadier

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: UA werden und dann auf Anfrage

ABP: Nein

Zugführer

Der oberste Befehlshaber im Kampf, verantwortlich für alle Soldaten im Einsatz, plant jeden Schritt und kümmert sich um einen sorgenlosen Einsatz, der Zugführer.

In diesem Kurs erlernst du Gruppen bestehend aus bis zu 4 Trupps erfolgreich und verantwortungsbewusst anzuführen, diesen Befehle zu geben und dadurch jede Lage zu bewältigen.

Anforderungen

Vorausgesetzte Ausbildungen: Gruppenführer

verbotene Ausbildungen: Keine

Rang: OA werden und dann auf Anfrage

ABP: Nein

*ABP = Zählt als Ausbildungspunkt