Operation: Deathfish

Leitung: A. Trabelsi

Wann: 25.06.2022 / 1900

Missionstyp: Suchen und Retten

Wir sind in dieser Mission zur Rettung eines verschollen Scout-Teams entsandt worden.

Wir wussten nur grob wo sich das Team befinden sollte. Da wir in diesem Gebiet freundlich so wie feindliche gesinnte Zivilisten vorfanden, mussten wir aufpassen, dass wir das Feuer nicht zu früh eröffneten. Wir haben mit einem Konvoi, bestehend aus drei M2 Humvees und einem Minenräumfahrzeug, in die Einsatz Zone verlegt. Auf dem Weg sind wir auf einige Minenfelder gestoßen und haben diese mithilfe unserer EODs als auch dem Minenräumfahrzeug weitestgehend geräumt. In der Nähe des ersten Gebiets, welches wir durchsucht haben, fanden wir das Scout-Team. Zu diesem Zeitpunkt bestand das Team schon nur noch aus 2 Mann. Der Teamleader erzählte uns, dass die restlichen Soldaten bis zum Tod gekämpft haben, um die Sicherung der gesammelten Informationen zu garantieren. Beim Rückzug wurden wir dann von Feinden angegriffen, welche wir allerdings abwehren und anschließend zurückdrängen konnten.

Diese Mission wurde von A. Trabelsi  gezeust, welche auch seine erste offizielle Mission war, welche er eigenständig leiten und planen dufte. Sie wurde bis auf Kleinigkeiten gut geplant und hat dementsprechend Positive Resonanz von der Community bekommen.

Also wenn du Lust hast mal mitzumachen, kannst du dich gerne auf unserem Discord melden und an unserer nächsten Mission teilnehmen oder liest die Mission Zusammenfassung die jeden Montag auf der Webseite veröffentlicht wird durch.

Wir freuen uns auf dich

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCHx9-6py69co5MTpp2sFNjQ

Instagram: https://www.instagram.com/polar_woelfe

Discord: https://discord.xn--polar-wlfe-kcb.de/

Facebook: https://www.facebook.com/Polarwoelfe4MIK

Arma World: https://armaworld.de/clan/clan-overview/107-polarwoelfe-4-mik/

#arma3mod #arma3milsim #arma3life #arma3coop #arma3clan #arma3 #arma #gamer #4MIK #Polarwölfe

Kategorien: Mission